Fraktion der CDU in der Bezirksverordnetenversammlung
Pankow von Berlin
› Metro-Standort in Pankow erhalten! [2010-07-08]
Einen gleichlautenden, von der Pankower CDU-Fraktion initiierten Antrag hat am gestrigen Tage die Bezirksverordnetenversammlung Pankow von Berlin in dringlicher Behandlung beschlossen.
Mit den Stimmen von CDU, SPD, Linken und FDP wird die Geschäftsleitung der Metro Cash&Carry Deutschland aufgefordert, die Planungen zur Schließung der Filiale in der Buchholzer Straße aufzugeben und so die knapp 200 Arbeitsplätze zu erhalten.
Der Dringlichkeitsantrag ist nötig geworden, weil wir der Geschäftsleitung der Metro in aller Deutlichkeit vermitteln wollen, dass die Pankower BVV gemeinsam mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Pankower Metro, die Schließung des letzten Standortes im östlichen Berlin nicht kampflos hinnehmen werden, erklärt der CDU-Fraktionsvorsitzende, Johannes Kraft.
Bezirksbürgermeister und der Wirtschaftsstadtrat aus Pankow sind nun aufgefordert gemeinsam mit dem Senator für Wirtschaft Ihre Solidarität mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Metro zu erklären und sich gegenüber der Geschäftsführung der Metro für den Erhalt des Stadtortes in Pankow einzusetzen.

Die Metro ist einer der wichtigsten Arbeitgeber und Ausbildungsbetriebe in Pankow und hat im Gewerbegebiet um die Buchholzer Straße eine Leuchtturmfunktion. Die Rentabilität der Filiale hat sich in den letzten Jahren zwar verbessert, wurde aber durch die zahlreichen Straßenbaumaßnahmen im näheren Umfeld stark beeinträchtigt.
Die Tatsache, dass durch die vielen unkoordiniert wirkenden Baustellen massive Nachteile für Pankower Gewerbetreibende, unter denen auch die Metro leidet, entstanden sind, haben CDU und FDP schon mehrfach kritisiert. Bezirksstadtrat Kirchner (Bündnis 90/ Die Grünen), der für die Baustellen verantwortlich ist, hat jedes Gefühl dafür verloren, was für Anlieger und Kunden zumutbar ist, meint FDP-Fraktionschef Andre Spannemann.
zum download
zum download
Für Rückfragen stehen zur Verfügung:  
Ansprechpartner: Johannes Kraft | CDU Fraktion Pankow
Linie
right left
CDU Fraktion

Sie erreichen uns wie folgt:
Fröbelstr. 17
10405 Berlin

Telefon: 030.90295-5009
e-mail: E-Mail

® 2015 CDU Fraktion Pankow

Facebook