Fraktion der CDU in der Bezirksverordnetenversammlung
Pankow von Berlin
Kleine Anfrage
› > Sauberkeit an Pankower Schulen [2017-10-12]
Ich frage das Bezirksamt
  1. Wie steht das Bezirksamt zu der These, dass auch das Lernumfeld – hier insbesondere die Sauberkeit der Lern- und Arbeitsräume, aber auch der Flure und Sanitärräume – zu einem positiven Lernerfolg und einer höheren Motivation beiträgt?
  2. In welcher Intensität werden die Pankower Schulen gereinigt? (Bitte nach unterschiedlichen Raumarten und Art der Reinigung etc. aufführen)
  3. Welche Vereinbarungen gibt es zur Intensität der Reinigung oder über bestimmte Vorgaben zu Reinigungsmitteln, Hygienevorschriften, etc.?
  4. Hat das Bezirksamt die Möglichkeit, die Einhaltung dieser Vorschriften zu überprüfen? Wenn ja, wie kommt das Bezirksamt dieser Prüfung nach?
  5. Sind dem Bezirksamt aus den vergangenen 24 Monaten größere Mängel hinsichtlich der Reinigung der Pankower Schulen bekannt? Wenn ja, welche? Wenn ja, welche Maßnahmen wurden ergriffen, um diese Mängel abzustellen?
  6. Ist dem Bezirksamt bekannt, ob an einigen Schulen Sonderzahlungen seitens der Eltern hinsichtlich der Reinigung von Schulräumen erhoben werden? Wenn ja, welche Fälle sind hier bekannt? Wenn ja, wie ordnet das Bezirksamt solche Fälle rechtlich ein?
  7. Hat das Bezirksamt besondere Kenntnisse hinsichtlich der Reinigung in der Grundschule unter den Bäumen?
  8. Wie oft wurden in den letzten 48 Monaten Anbieter bzw. Firmen für die Reinigung von Schulen gewechselt? (Bitte für jede Schule einzeln aufführen)

Für Rückfragen stehen zur Verfügung:  
Ansprechpartner: Sibylla Knebel | CDU Fraktion Pankow
Linie
right left
CDU Fraktion

Sie erreichen uns wie folgt:
Fröbelstr. 17
10405 Berlin

Telefon: 030.90295-5009
e-mail: E-Mail

® 2015 CDU Fraktion Pankow

Facebook